Rufen Sie uns an!
02241 - 897 00 35
0157 - 57 84 50 00

"Wer fragt, der irrt nicht"

Welche Arbeitszeiten hat die Betreuungshilfe?

Die Betreuungshilfe wohnt mit im Haushalt der betreuten Person und ist bei Bedarf für sie verfügbar. Die Betreuungshilfe arbeitet durchschnittlich 42-48 effektive Wochenstunden. Die genauen Arbeitszeiten legen Sie gemeinsam fest. Die Einsatzzeiten orientieren sich in der Regel am Betreuungsbedarf.

Was muss ich der Betreuungshilfe zur Verfügung stellen?

Der Betreuungshilfe wird ein eigenes Zimmer zur Verfügung gestellt und sie sollte das Bad und die Küche mitbenutzen dürfen. Kost und Logis sind kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Wie wird die An- bzw. Abreise der Betreuungshilfe organisiert?

Die Organisation der An- und Abreise erfolgt durch die Firma Int-Care. In Absprache mit der betreffenden Betreuungshilfe werdendie An- und Abreise geplant.

Wie lange bleibt die Betreuungshilfe bei mir?

Der Einsatz der Betreuungshilfe bei einem einzelnen Auftraggeber dauert in der Regel zwei bis drei Monate. Es ist für die selbständige Betreuungshilfe aus rechtlichen Gründen zwingend erforderlich, auch für andere Auftraggeber tätig zu werden. Im Jahr hat eine Betreuungshilfe ca. 2 - 3 verschiedene Kunden. Das bedeutet, dass Sie als Auftraggeber damit rechnen müssen, im Jahr 2 - 3 unterschiedliche Betreuungshilfen zu beauftragen.

Wie lange muss ich auf die Ankunft der Betreuungshilfe warten?

Je nach Anforderung an die Betreuungshilfe brauchen wir 1 bis 3 Wochen, um Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse passende Person als Bewerber/in zu vermitteln.

Wer meldet die Betreuungshilfe bei den Ämtern an?

Im Rahmen unserer Tätigkeit als Kundenserviceagentur begleiten wir die Betreuungshilfe dabei persönlich, helfen ihr bei dem Ausfüllen von Formularen, dolmetschen bei ihren Gesprächen in den Ämtern und helfen bei der Führung von Schriftverkehr.

Wie ist die Betreuungshilfe versichert?

Die Betreuungshilfe besitzt für die Zeit ihres Aufenthalts hier in Deutschland ein in Polen abgeschlossenes Versicherungspaket, welches die Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung beinhaltet. Auf Wunsch der Betreuungshilfe erledigen wir die Formalitäten hierfür für sie. Die Kosten für diese Versicherung tragen die Betreuungshilfen selbst.

In welchem Verhältnis steht die selbständige Betreuungshilfe zu mir?

Jede vermittelte Betreuungshilfe ist eine selbständige Gewerbetreibende im Bereich Haushaltshilfe und Seniorenbetreuung. Sie beantragt eine Steuernummer bei dem zuständigen Finanzamt und hat Sie als Kunden.  Durch ihre Selbständigkeit steht die Betreuungshilfe zu Ihnen in keinem Beschäftigungsverhältnis. Für ihre steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten ist die Betreuungshilfe selbst verantwortlich. Hierbei kann sie auf Wunsch durch einen Steuerberater betreut werden.

Wie steht es mit der Vertrauenswürdigkeit der Betreuungshilfe?

Es ist wie überall, man kann Menschen nur vor den Kopf schauen. Die meisten der Ihnen zur Vermittlung angebotenen Betreuungshilfen sind uns bekannt und haben einen guten Leumund. Viele haben eine Liste der Referenzen, die nach Wunsch abgefragt werden kann.

Int-Care Kundenservice
Finkenweg 9  •  53721 Siegburg

Tel.: 02241 - 897 00 35
Mobil: 0157 - 57 84 50 00
Fax: 02241 - 96 95 79
E-Mail: info@int-care.de

Datenschutzerklärung